Getitun| Allgemeine Geschäftsbedinungen

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Websites, Apps und sonstige Dienste, die von der interFact GmbH betrieben werden. 

Annahme und Auflösung des Vertrags

Durch die aktive Zustimmung zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen bei der ersten Benutzung der Getitun| App (weiterführend kurz „App“ genannt) gelten die Punkte in diesem Vertrag als angenommen. Wenn Sie nicht alle Bedingungen dieses Vertrags annehmen oder sich mit diesen nicht einverstanden erklären, bitten wir Sie, von einer Nutzung unserer Dienste abzusehen.
Als Dienste gelten alle weiteren Produkte, Dienste oder Funktionen der interFact GmbH, auf die wir im Rahmen unserer App oder Website verweisen, auch wenn nicht im Einzelfall darauf Bezug genommen wird.
Die interFact GmbH ist berechtigt, zu jeder Zeit Änderungen an diesem Vertrag oder an seinen Diensten vorzunehmen. Die jeweils aktuell gültige Version ist auf https://getitun.org/agb einsehbar. Sie sollten sich regelmäßig mit der aktuellen Version vertraut machen, diese ist immer die zum jeweiligen Zeitpunkt gültige Version. Wenn Änderungen an diesem Vertrag wesentlich sind, das heißt, wenn Sie Ihre Rechte oder Pflichten betreffen, werden Sie auf angebrachte Weise über diese Änderungen informiert. Um unsere Dienste nach wesentlichen Änderungen weiterhin nutzen zu können, müssen Sie dem geänderten Vertrag erneut zustimmen.

Haftungsausschluss

Die interFact GmbH ist nicht haftbar für sämtliche Schäden jeglicher Art, entstanden durch, aber nicht beschränkt auf, Fahrlässigkeit, Vertragshandlung oder unerlaubte Handlungen, die auf folgende Aktionen zurückzuführen sind:

  • die Nutzung eines Dienstes
  • die Unmöglichkeit der Nutzung eines Dienstes
  • Fehler, Irrtümer, Auslassungen oder Ungenauigkeiten der Inhalte eines Dienstes
  • unbefugte Nutzung eines Dienstes
  • unbefugtem Zugriff auf unsere Server
  • Unterbrechungen der Datenübermittlung
  • Verlust oder Schäden der Inhalte eines Dienstes

Sämtliche Dienste der interFact GmbH, inklusive der darin verwendeten Daten aus internen als auch externen Quellen, werden ohne jegliche Gewähr auf Richtigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck zur Verfügung gestellt.
Die durch die App dargestellten Aussagen werden in keiner Form inhaltlich geändert oder redigiert und unterliegen der inhaltlichen Verantwortung der jeweiligen Quelle, von der sie bezogen wurden, unabhängig davon, ob diese der Urheber/Rechtsinhaber der Aussendung ist. Änderungen der Formatierung werden automatisiert, aber nach bestem Gewissen, nur vorgenommen, um eine optimale technische Auslieferung zu ermöglichen. Für etwaige kontextuelle Wahrnehmungsänderungen wird keine Haftung übernommen. Extrahierte Aussagen aus Volltexten erheben keinen Anspruch auf korrekte Zuordnung zu Personen, Parteien, Organisationen, Vereinen oder anderen juristischen Personen, es wird keine Haftung für die korrekte Zuordnung übernommen.
Es besteht kein Rechtsanspruch auf die chronologische, oder jegliche andere, Reihung von Aussagen innerhalb der App. Diese wird vollkommen automatisiert durch den durch externe Dienste übertragenen Zeitpunkt der Veröffentlichung bestimmt. Durch Verzögerungen in der Übermittlung kann es zu jeder Zeit zur Nicht-Anzeige, verspäteten Anzeige oder Anzeige der falschen Uhrzeit bzw. des falschen Datums führen.

Sämtliche durch die interFact GmbH veröffentlichten Analysen, Zusammenfassungen, Statistiken oder ähnliche aggregierte Datenzusammenführungen werden unparteilich gestaltet und nach internen Relevanzkriterien ausgewählt. Jegliche Schlechter- oder Besserstellung einer einzelnen Person oder Partei basiert rein auf den erhobenen Daten, welche vollautomatisiert verarbeitet werden. Verwendete Algorithmen zur Zusammenfassung oder Aggregierung von Statements oder Personen wurden erstellt ohne eine Person/Partei zu bevorzugen oder zu benachteiligen. Jedoch kann es durch etwaige bestimmte oder unbestimmte Fehler in den Algorithmen jederzeit zu einer fehlerhaften Darstellung kommen. Die interFact GmbH ist bestrebt, wenn sie auf fehlerhafte Darstellungen hingewiesen wird, den Algorithmus ehest möglichst an die Vermeidung solcher Fehler anzupassen.

In App Käufe

Die interFact GmbH kann den Zugang zu Diensten oder Teilen dieser Dienste als In App-Käufe über Google Play, iTunes oder andere autorisierte Anwendungsplattformen (im Folgenden werden diese als In App-Plattform (IAP) zusammengefasst) zur Verfügung stellen. Wenn Sie einen solchen Kauf tätigen, werden sie von der IAP aufgefordert, Zugangsdaten zu ihrem IAP-Konto einzugeben und den Kauf zu autorisieren und hiermit auch den allgemeinen Bedingungen für Ihr IAP-Konto zuzustimmen. Sollte Ihr Kauf ein regelmäßiges Abonnement sein, so läuft dieses bis zur entsprechenden Dauer oder der aktiven Kündigung Ihrerseits weiter. Wenn Sie Ihr Abonnement ändern oder kündigen wollen, müssen Sie sich bei Ihrem IAP-Konto anmelden und den dortigen Anweisungen folgen. Wir weisen explizit darauf hin, dass eine Löschung einer App oder des dort registrierten Accounts nicht an die Kündigung eines Abonnements gekoppelt ist und dieses über das IAP-Konto zu kündigen ist.

Dienste Dritter

Die Dienste der interFact GmbH können Werbung, die von Dritten angeboten wird, sowie Links zu anderen Websites oder jeglichen im Internet verfügbaren Inhalten enthalten. Die interFact GmbH ist nicht verantwortlich für die Inhalte dieser Anzeigen als auch deren Verfügbarkeit oder Nicht-Verfügbarkeit. Auch wenn versucht wird, größte Sorgfalt bei der Auswahl der Services Dritter walten zu lassen, unterliegt eine Interaktion mit Dritten den Bedingungen, die für die jeweilige Dritte Partei gelten.

Rechte der Interfact GmbH

Die Nutzung der App ist grundsätzlich, sofern nicht anders ausgewiesen, kostenfrei, hieraus ist allerdings kein Rechtsanspruch für die Zukunft ableitbar. Die Interfact GmbH behält sich das Recht vor, den Zugang zu Diensten zu jedem Zeitpunkt einzuschränken, abzustellen oder entgeltlich zu stellen. Die interFact GmbH bietet Dienste unter Verwendungen von Diensten Dritter an und kann daher keinen Einfluss auf die Verfügbarkeit dieser Dienste und die Vollständigkeit derer Inhalte ausüben.
Dem User werden die Dienste der interFact GmbH durch die interFact GmbH lizensiert zur Verfügung gestellt. Diese Lizenz kann jederzeit widerrufen werden und alle Rechte verbleiben bei der interFact GmbH.
Bei vermuteter missbräuchlicher Benutzung der Dienste hat die Interfact GmbH jederzeit das Recht, die Nutzung dieser durch den User zu unterbinden, ohne diesen vorab darüber zu informieren.

Rechte und Pflichten der User

Der Nutzer verpflichtet sich die Dienste der interFact GmbH nur unter Einhaltung der rechtlichen Bestimmungen, insbesondere der Datenschutz und Urheberrechtsgesetze in Anspruch zu nehmen und jegliche missbräuchliche Inanspruchnahme zu unterlassen. Der Nutzer ist dafür verantwortlich, die Vertraulichkeit seiner Anmeldeinformationen, die für die Dienste verwendet werden, zu wahren, und ist für sämtliche Aktivitäten verantwortlich, die unter diesen Anmeldeinformationen auftreten. Sollte Verdacht bestehen, dass jemand Zugriff zu den Anmeldeinformationen erlangt hat, sind diese umgehend zu ändern und bei dem Verdacht auf Missbrauch die interFact GmbH per E-Mail an feedback@interfact.org zu kontaktieren.

Der User hat es zu unterlassen:

  • Informationen aus unseren Diensten mit automatisierten Mitteln zu crawlen, benutzen, kopieren oder in irgendeiner Weise zu vervielfältigen oder die Struktur zu umgehen.
  • Einen Dienst in einer Weise zu nutzen, die mit dem Dienst verbundene Server oder Netzwerke gefährdet, beeinträchtig, stört oder andere negative Auswirkungen auf diese hat.
  • Teile eines Dienstes zu ändern, weiter zu lizenzieren, zu verkaufen, rückzuentwickeln, zu dekompilieren oder andere dazu anzuleiten.
  • Die Herkunft von Informationen aus einem unserer Dienste zu verschleiern.

Die interFact GmbH kann jederzeit Untersuchungen unternehmen oder veranlassen um Verstöße festzustellen und alle verfügbaren rechtlichen Schritte als Reaktion auf illegale und/oder unerlaubte Nutzungen der Dienste einzuleiten.

Der User hat sämtliche Rechte, die ihm in der Datenschutzerklärung (https://getitun.org/datenschutz/) gewährt werden und hat sich mit diesen vertraut zu machen.
Sollte ein User mit den Bedingungen dieses Vertrags nachträglich nicht mehr einverstanden sein, so hat der die interFact GmbH darüber per E-Mail an feedback@interfact.org in Kenntnis zu setzen um eine Löschung des Kontos zu veranlassen.

Anwendbares Recht

Als Gerichtsstand für alle sich mittelbar oder unmittelbar aus dem Vertrag ergebenden Streitigkeiten wird das für 8010 Graz örtlich und sachlich zuständige österreichische Gericht vereinbart. Materielles österreichisches Recht unter Ausschluss der Verweisungsnormen findet auf dieses Vertragsverhältnis Anwendung.

Noch Fragen?




Bei der Kontaktaufnahme mittels E-Mail, Telefon oder Kontaktformulare, können Daten wie E-Mail-Adresse, Kontaktdaten, Namen und alle im Anliegen dargebrachten Informationen verarbeitet werden. Zur Beantwortung möglicher Anfragen können diese Informationen mit von der App verarbeiteten Daten nicht automatisiert verknüpft werden, um die Beantwortung der Anfrage zu gewährleisten. Nachrichten dieser Art werden für die allfällige Geltendmachung, Abwehr oder Verteidigung von Rechtsansprüchen bis zum Ablauf der jeweiligen Verjährungsfristen aufbewahrt.